Wirtschaftsprüfungs News

Bansbach Aktuell

Was sind die neuesten wirtschaftlichen, steuerlichen oder gesetzlichen Entwicklungen? Und was bedeuten diese für Sie und Ihr Unternehmen? Die Antworten erfahren Sie hier.

DPR veröffentlicht Prüfungsschwerpunkte für 2017

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. (DPR) hat am 3. November 2016 die folgenden Schwerpunkte für die Prüfung von Abschlüssen kapitalmarktorientierter Unternehmen im Jahr 2017 bekannt gegeben. mehr

Neuer Standard zur Bilanzierung von immateriellen Vermögensgegenständen im Konzernabschluss veröffentlicht (DRS 24)

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 23. Februar 2016 den Deutschen Rechnungslegungs Standard (DRS) 24 "Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss (DRS 24)" veröffentlicht. Zweck des Standards ist es, die Bilanzierung von immateriellen Vermögensgegenständen in nach handelsrechtlichen Vorschriften erstellten Konzernabschlüssen zu vereinheitlichen und Zweifelsfragen bei der Bilanzierung zu klären. Im folgenden Beitrag werden auslegungsbedürftige und kontrovers diskutierte Regelungen des DRS 24 herausgegriffen und erläutert mehr

Die Vorschriften zur außerplanmäßigen Abschreibung des Geschäfts- oder Firmenwerts im Konzernabschluss wurden durch DRS 23 entschärft

Am 23. Februar 2016 hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz den Deutschen Rechnungslegungs Standard Nr. 23 (kurz: DRS 23) bekannt gemacht. Eine der wesentlichen Änderungen betrifft die außerplanmäßige Abschreibung auf Geschäfts- oder Firmenwerte aus der Kapitalkonsolidierung im Rahmen des Konzernabschlusses. mehr

Antragsfrist für die Begrenzung der EEG-Umlage endet zum 30. Juni 2016

Wie in den letzten Jahren können stromkostenintensive Unternehmen eine besondere Ausgleichsregelung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014 geltend machen. Hierzu müssen entsprechende Antragsvoraussetzungen beachtet werden, die sich im Vergleich zum Jahr 2015 zum Teil geändert haben. mehr

Neue Verlautbarungen des IDW

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über die in der 243. Sitzung des Hauptfachausschusses (HFA) des Instituts der Wirtschaftsprüfer e.V. (IDW) verabschiedeten bzw. billigend zur Kenntnis genommenen Verlautbarungen, die entweder neu erschienen sind oder geändert wurden. mehr

"Eine starke Aufsicht ist in unserem Interesse"- BANSBACH Geschäftsleitung nimmt Stellung zum Abschlussprüfungsreformgesetz

Gerhard Ziegler, Präsident der Wirtschaftsprüferkammer (WPK) und Mitglied der Geschäftsleitung der BANSBACH GmbH, hat in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) Stellung zum 17. Juni 2016 in Kraft tretenden Abschlussprüfungsreformgesetz genommen. mehr

Energieaudit - Auswirkungen auf den Jahresabschluss?

Ergänzend zu unserem bereits im August 2015 zum Thema Energieaudit veröffentlichten Newsletter, möchten wir Ihnen an dieser Stelle mögliche Implikationen des aktuellen Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) auf den handelsrechtlichen Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015 aufzeigen. mehr

Treffer 1 bis 7 von 21
<< Erste < Vorherige   1   2   3 Nächste > Letzte >>

Unser Newsletter

Sie wollen das ganze Spektrum digital? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
zum Abo