Impressum

Angaben gemäß §§ 2 und 3 der Verordnung
über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer
(Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung - DL-InfoV)

Verantwortlich im Sinne des Presserechts
und des § 5 des Telemediengesetzes (TMG):

Dagmar Brösztl-Reinsch
Gänsheidestraße 67-74
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 1646-705
Telefax: +49 (0)711 1646-882
E-Mail: dagmar.broesztl-reinsch@bansbach-gmbh.de
 
Diese Website stellt den gemeinschaftlichen Internetauftritt
folgender Gesellschaften dar:

BANSBACH GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Gänsheidestraße 67-74
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 1646-6
Telefax: +49 (0)711 1646-800
E-Mail: stuttgart@bansbach-gmbh.de
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 3439
USt-IdNr.: DE147810084
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dagmar Brösztl-Reinsch, Ulrich Frizlen, Johannes Hauser, Reinhold Hiss, Hanns-Georg Schell, Reinhold W. Schlegel, Michael Alfred Schnase, Joerg Schuster, Arne Tiemann, Bernd Weber, Gerhard Ziegler

Niederlassungen in:

Pariser Ring 1
76532 Baden-Baden
Telefon +49 (0)7221 3503-0
Telefax +49 (0)7221 3503-10
E-Mail: baden-baden@bansbach-gmbh.de

Balinger Straße 36
72336 Balingen
Telefon +49 (0)7433 982-0
Telefax +49 (0)7433 982-129
E-Mail: balingen@bansbach-gmbh.de 

Grunaer Weg 30
01277 Dresden
Telefon +49 (0)351 86689-0
Telefax +49 (0)351 86689-80
E-Mail: dresden@bansbach-gmbh.de 

Heinrich-von-Stephan-Straße 25
79100 Freiburg
Telefon +49 (0)761 15180-0
Telefax +49 (0)761 15180-80
E-Mail: freiburg@bansbach-gmbh.de

Leutragraben 2-4
07743 Jena
Telefon +49 (0)3641 8863-0
Telefax +49 (0)3641 8863-20
E-Mail: jena@bansbach-gmbh.de

Burgplatz 2
04109 Leipzig
Telefon +49 (0)341 71159-0
Telefax +49 (0)341 71159-90
E-Mail: leipzig@bansbach-gmbh.de

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zugelassen.  


BANSBACH Recht & Steuern GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Gänsheidestraße 74
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 1646-8900
Telefax: +49 (0)711 1646-8901
E-Mail: kanzlei@bansbach-recht.de
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 736504
USt-IdNr.: DE275623821
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Thomas Eckhardt, Dr. Ulrich Ziegler

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaft zugelassen.


BANSBACH Unternehmensberatung GmbH
Gänsheidestraße 67-74
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 1646-6
Telefax: +49 (0)711 1646-881
E-Mail: info@bansbach-unternehmensberatung.de
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 10462
USt-IdNr.: DE218941326
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Bernd Peter


BTR BANSBACH GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Heinrich-von-Stephan-Straße 25
79100 Freiburg
Telefon: +49 (0)761 15180-60
Telefax: +49 (0)761 15180-90

E-Mail: info@btr-bansbach.de
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg, HRB 710389
USt-IdNr.: DE291568977
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Hermann Brunner, Thomas Ruby, Hanns-Georg Schell

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zugelassen.


RWS BANSBACH GmbH & Co. KG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Balinger Straße 36
72336 Balingen
Telefon: +49 (0)7433 982-0
Telefax: +49 (0)7433 982-129
E-Mail: info@rws.eu
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRA 724635
USt-IdNr.: DE268505012

Persönlich haftende Gesellschafterin:
RWS TREUHAND Verwaltungs-GMBH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Balinger Straße 36
72336 Balingen
Telefon: +49 (0)7433 982-0
Telefax: +49 (0)7433 982-129
E-Mail: info@rws.eu
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 731900
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Sven Haldenwang, Rainer Radke, Reinhold W. Schlegel, Gerhard Ziegler

Die Gesellschaften sind in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften zugelassen.


SLP BANSBACH GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Planckstraße 98
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 47655-0
Telefax: +49 (0)711 47655-32
E-Mail: info@slp-gmbh.de
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 21652
USt-IdNr.: DE213173524
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Roland Lörch, Jochen Storz, Hanns-Georg Schell

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zugelassen.


KRESTON BANSBACH GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Gänsheidestraße 67-74
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 1646-6
Telefax: +49 (0)711 1646-800
E-Mail: info@kreston-bansbach.de
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 8754
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dagmar Brösztl-Reinsch, Hanns-Georg Schell

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zugelassen.


Berufsrechtliche Regelungen:
Die auf dieser Website genannten Mitarbeiter der BANSBACH GmbH unterliegen aufgrund ihres Berufsstandes oder Angehörigkeit zu einer Gesellschaft der BANSBACH GmbH den jeweiligen berufsrechtlichen Regelungen. Die jeweiligen örtlichen bzw. regionalen Kammern dienen als Aufsichtsbehörden der Gesellschaften.
  
Steuerberater (StB)
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
  • Gebührenverordnung für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (StBGebV) 


Die berufsrechtlichen Regelungen in aktueller Fassung können bei den zuständigen örtlichen und regionalen Steuerberaterkammern selbst - z.B. bei der Steuerberaterkammer Stuttgart (www.stbk-stuttgart.de) unter der Rubrik "Leistungen/Berufsrecht" - bzw. der Website der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) unter der Rubrik "Berufsrecht" eingesehen und abgerufen werden. 

Die Steuerberater sind in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und gehören in Abhängigkeit von ihrer jeweiligen Berufsansässigkeit folgenden örtlich zuständigen Steuerberaterkammern an:

Baden-Baden:
Steuerberaterkammer Nordbaden
Vangerowstraße 16/1
69115 Heidelberg
Telefon: +49 (0)6221 1830-77 /-78
Telefax: +49 (0)6221 165105
E-Mail: post@stbk-nordbaden.de
Internet: www.stbk-nordbaden.de

Balingen und Stuttgart:
Steuerberaterkammer Stuttgart
Hegelstraße 33
70174 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 61948-0
Telefax: +49 (0)711 61948-702 /-703
E-Mail: mail@stbk-stuttgart.de
Internet: www.stbk-stuttgart.de 

Dresden und Leipzig:
Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen
Emil-Fuchs-Straße 2
04105 Leipzig
Telefon: +49 (0)341 56336-0
Telefax: +49 (0)341 56336-20
E-Mail: kammer@sbk-sachsen.de
Internet: www.sbk-sachsen.de

Freiburg:
Steuerberaterkammer Südbaden
Wentzingerstraße 19
79106 Freiburg
Telefon: +49 (0)761 70526-0
Telefax: +49 (0)761 70526-26
E-Mail: info@stbk-suedbaden.de
Internet: www.stbk-suedbaden.de

Jena:
Steuerberaterkammer Thüringen
Kartäuserstraße 27a
99084 Erfurt
Telefon: +49 (0)361 57692-0
Telefax: +49 (0)361 57692-19
E-Mail: info@stbk-thueringen.de
Internet: www.stbk-thueringen.de

Berufshaftpflichtversicherung der Steuerberater

Versicherungsstelle Wiesbaden
Dotzheimer Straße 23
65185 Wiesbaden

Bei der Inanspruchnahme vor ausländischen Gerichten ersetzt der Versicherer begrenzt auf seine Leistungspflicht Kosten höchstens nach der der Versicherungssumme entsprechenden Wertklasse nach deutschem Kosten- und Gebührenrecht, sofern nicht im Einzelfall mit dem Versicherer etwas anders vereinbart ist.

Der Versicherungsschutz für Steuerberater bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche

a) welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden; dies gilt auch im Falle eines inländischen Vollstreckungsurteils (§ 722 ZPO);

b) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts.

Die Risikoausschlüsse gem. a) und b) gelten jedoch nicht für das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt.

c) Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts der in b) nicht genannten Staaten, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt.

d) Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese nicht durch Besondere Vereinbarung eingeschlossen sind.
 
Wirtschaftsprüfer (WP) / vereidigte Buchprüfer (vBP)
Der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer / vereidigten Buchprüfer unterliegt im
Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

  • Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer / vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
  • Satzung für Qualitätskontrolle
  • Verordnung über die Gestaltung des Siegels der Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Buchprüfungsgesellschaften (Siegelverordnung)
  • Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer - Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)


Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Website der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de), unter der Rubrik "Rechtsvorschriften" in aktueller Fassung eingesehen und abgerufen werden. Die Wirtschaftsprüfer / vereidigten Buchprüfer sind in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfer / vereidigter Buchprüfer zugelassen und gehören der Wirtschaftsprüferkammer an:

Wirtschaftsprüferkammer
Rauchstraße 26
10787 Berlin
Telefon: +49 (0)30 726161-0
Telefax: +49 (0)30 726161-212
E-Mail: kontakt@wpk.de
Internet: www.wpk.de

Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer / vereidigten Buchprüfer

Versicherungsstelle Wiesbaden
Dotzheimer Straße 23
65185 Wiesbaden

Bei der Inanspruchnahme vor ausländischen Gerichten ersetzt der Versicherer begrenzt auf seine Leistungspflicht Kosten höchstens nach der der Versicherungssumme entsprechenden Wertklasse nach deutschem Kosten- und Gebührenrecht, sofern nicht im Einzelfall mit dem Versicherer etwas anders vereinbart ist. Der Versicherungsschutz für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche

a) welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden; dies gilt auch im Falle eines inländischen Vollstreckungsurteils (§ 722 ZPO);

b) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts. Die Risikoausschlüsse gem. a) und b) gelten jedoch nicht für das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.

c) Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit in Staaten, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt.

Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt. Der zuvor genannte Versicherungsschutz erstreckt sich nicht auf Ansprüche aus der Tätigkeit als Insolvenz-, Konkurs-, Vergleichs- und Nachlassverwalter, als Liquidator, Sequester, Testamentsvollstrecker, Pfleger, Vormund und Treuhänder, als Sachwalter, Gläubigerausschuss- und Gläubigerbeiratsmitglied sowie als Schiedsrichter oder Schiedsgutachter, sofern die Bestellung nach ausländischem Recht erfolgte.
 
Rechtsanwälte (RA)
Der Berufsstand der Rechtsanwälte und Rechtsbeistände unterliegt im Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen - Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)


Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in aktueller Fassung eingesehen werden.

Die Rechtsanwälte sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen und gehören den Rechtsanwaltskammern Stuttgart bzw. Tübingen an:

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Königstraße 14
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 222155-0
Telefax: +49 (0)711 222155-11
E-Mail: info@rak-stuttgart.de
Internet: www.rak-stuttgart.de

Rechtsanwaltskammer Tübingen
Christophstraße 30
72072 Tübingen
Telefon: +49 (0)7071 79369-10
Telefax: +49 (0)7071 79369-11
E-Mail: info@rak-tuebingen.de
Internet: www.rak-tuebingen.de

Berufshaftpflichtversicherung der Rechtsanwälte

Allianz Versicherungs AG
10900 Berlin

Bei der Inanspruchnahme vor ausländischen Gerichten ersetzt der Versicherer begrenzt auf seine Leistungspflicht Kosten höchstens nach der der Versicherungssumme entsprechenden Wertklasse nach deutschem Kosten- und Gebührenrecht, sofern nicht im Einzelfall mit dem Versicherer etwas anders vereinbart ist.

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros,

b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung im außereuropäischen Recht,

c) des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Rechten.

Interessenkollision
Der Rechtsanwalt darf keine widerstreitenden Interessen vertreten (§ 43a Absatz 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb mit einem speziellen Computerprogramm bzw. Registratursperrvermerken immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei vermögensrechtlichen Streitigkeiten aus einem Mandatsverhältnis bis zu einem Streitwert von 15.000 Euro ist die Anrufung der Schlichtungsstelle der Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin möglich (§ 191f BRAO):

Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon: +49 (0)30 284939-0
Telefax: +49 (0)30 284939-11
E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de
Internet: www.brak.de

Alternativ kann auch die jeweilige Schlichtungsstelle der örtlich zuständigen Rechtsanwaltskammer auf Antrag bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten vermitteln (§ 73 Absatz 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Absatz 5 BRAO). Die Kontaktdaten der für die Rechtsanwälte in Stuttgart örtlich zuständigen Rechtsanwaltskammer Stuttgart lauten wie folgt:

Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Königstraße 14
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 222155-0
Telefax: +49 (0)711 222155-11
E-Mail: info@rak-stuttgart.de
Internet: www.rak-stuttgart.de

Haftungsausschluss (Disclaimer) / externe Links:
Auf dieser Website finden Sie Informationen allgemeiner Art. Diese sind weder dafür vorgesehen noch dazu geeignet, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des jeweiligen Einzelfalls zu ersetzen.

Bei ihrer Zusammenstellung haben wir uns um größtmögliche Sorgfalt bemüht. Dennoch können wir keine Gewähr für ihre Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen. Für Schäden, die wegen etwaiger Unrichtigkeiten, Unvollständigkeit oder mangelnder Aktualität unserer Website Nutzern entstehen, übernehmen wir keine Haftung.
Für weiterführende und individuelle Informationen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Alle Informationen und Auskünfte auf dieser Website sind auch dann unverbindlich, wenn zwischen der BANSBACH GmbH und dem Nutzer dieser Inhalte ein Mandatsverhältnis besteht. Ebenso sind alle weiteren Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses schriftlich oder mündlich gegeben werden, unverbindlich. Durch eine E-Mail-Anfrage entsteht weder automatisch ein Mandatsverhältnis noch kann dies als Zeichen für ein bestehendes Mandatsverhältnis gewertet werden. 


Die BANSBACH GmbH ist als Diensteanbieter nach dem Telemediengesetz für die „angebotenen Inhalte“, die zur Nutzung bereit behalten werden, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen angebotenen Inhalten sind Querverweise (sog. „Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die BANSBACH GmbH insofern auch „fremde Informationen“ zur Nutzung bereit, wobei diese auf folgende Art und Weise gekennzeichnet sind:

www.internetdomain.de

Für diese fremden Inhalte ist die BANSBACH GmbH nur dann verantwortlich, wenn die BANSBACH GmbH von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es die BANSBACH GmbH technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. 


Bei „Links“ handelt es sich allerdings stets um lebende“ (dynamische) Verweisungen. Die BANSBACH GmbH hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Die BANSBACH GmbH ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die in seinem Angebot verwiesen wird, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn die BANSBACH GmbH feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem die BANSBACH GmbH einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Website von der BANSBACH GmbH, von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Die BANSBACH GmbH haftet keinesfalls für Schäden, die durch Nutzung oder Nicht-Nutzung von Informationen entstehen, die auf Websites bereitgestellt werden, auf welche die BANSBACH GmbH durch Querverweise oder Links verweist.
 
Urheberrechtshinweise
Alle auf dieser Website veröffentlichten Informationen, Beiträge und Abbildungen sowie deren Anordnung sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung von der BANSBACH GmbH. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Verbreitung, Weitergabe, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Websites dürfen ohne schriftliche Genehmigung nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
Sämtliche auf unseren Websites verwendeten Markenzeichen genießen auch dann markenrechtlichen Schutz, wenn eine explizite Nennung des jeweiligen Rechteinhabers nicht erfolgt.
 
Kommunikation über E-Mail

Eine Kommunikation über E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können mit und ohne Zutun von Dritten verloren gehen, von versierten Internet-Nutzern aufgehalten, eingesehen, verändert oder verfälscht werden. Herkömmliche E-Mails sind nicht gegen den Zugriff von Dritten geschützt und deshalb ist auch die Vertraulichkeit unter Umständen nicht gewahrt. Wir haften deshalb nicht für die Unversehrtheit von E-Mails nachdem sie unseren Herrschaftsbereich verlassen haben und können Ihnen hieraus entstehende Schäden nicht ersetzen. Sollte trotz der von uns verwendeten Virus-Schutz-Programme durch die Zusendung von E-Mails ein Virus in Ihre Systeme gelangen, haften wir nicht für eventuell hieraus entstehende Schäden. Dieser Haftungsausschluss gilt nur soweit gesetzlich zulässig.
Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.
 
Datenschutzhinweise
Bei der Nutzung dieser Website werden lediglich statistische Daten über Zugriffe auf dieser Website ohne konkreten Personenbezug (Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten) erhoben und gespeichert. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und zu rein internen Zwecken.
Wenn Sie trotz dieser Anonymität nicht mit der genannten statistischen Datenerhebung, -speicherung und/oder -auswertung einverstanden sind, haben Sie das Recht zum Widerspruch. Wir empfehlen die Übersendung des Widerspruchs an den zuständigen Verantwortlichen im Sinne des Presserechts (s.o.). Das Recht zur Nutzung dieser Website wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).
Die BANSBACH GmbH ist nicht verantwortlich und leistet keinerlei Gewähr für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen bei jenen Websites, auf die die BANSBACH GmbH durch einen Link oder auf andere Weise verweist.

Teile dieses Disclaimers verwenden wir hier mit freundlicher Genehmigung des Datenschutzbeauftragten Berlin (www.datenschutz-berlin.de), von dessen Website wir ihn für unsere Zwecke abgeleitet haben und der ihn jedem, der ihn gerne verwenden möchte, ebenfalls zur Verfügung stellt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.