Rechnungslegungs News

Bansbach Aktuell

Was sind die neuesten wirtschaftlichen, steuerlichen oder gesetzlichen Entwicklungen? Und was bedeuten diese für Sie und Ihr Unternehmen? Die Antworten erfahren Sie hier.

EU-Parlament beschließt erweiterte Berichtspflichten für große Unternehmen von öffentlichem Interesse

Ab dem 1. Januar 2016 sollen Unternehmen von öffentlichem Interesse mit mehr als 500 Mitarbeiter im Rahmen der Corporate Social Responsibility (CSR) ihre Grundsätze, Risiken und Ergebnisse in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange offenlegen. mehr

Neuer Standard zur Kapitalflussrechnung (DRS 21)

Der neue DRS 21 enthält im Vergleich zum Vorgängerstandard DRS 2 bedeutsame Änderungen im Zusammenhang mit der Aufstellung einer Kapitalflussrechnung. Wie wirken sich die Neuerungen auf Ihren Abschluss aus? mehr

Geänderte / Neue Verlautbarungen des IDW

Nachfolgend geben wir einen Überblick über die in der 234./235. Sitzung des Hauptfachausschusses des IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer) beschlossenen bzw. verabschiedeten Verlautbarungen des IDW, die entweder neu erschienen oder geändert wurden. mehr

Bilanzierung eigener Anteile in Handels- und Steuerbilanz

Der Gesetzgeber hatte im Rahmen des BilMoG die Bilanzierung von eigenen Anteilen in der Handelsbilanz neu geregelt, ohne parallel in den Steuergesetzen die Auswirkung auf die Steuerbilanz zu klären. Die Finanzverwaltung hat dieses nun nachgeholt. mehr

Treffer 64 bis 67 von 67
<< Erste < Vorherige   4   5   6   7   8   9   10 Nächste > Letzte >>

Unser Newsletter

Sie wollen das ganze Spektrum digital? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
zum Abo